· 

Boutiquehotel | Bayern | DIE WERDENFELSEREI

Wenn ich an meinen Aufenthalt im Boutiquehotel Werdenfelserei in Garmisch-Partenkirchen zurückdenke wird mir warm ums Herz, es umgibt mich ein wohliges Gefühl und zugleich läuft mir das Wasser im Mund zusammen - ich seufze ein stilles "mmmmh" vor mich hin:  Ja, wer sich nach Geborgenheit und Genuss sehnt, der ist hier goldrichtig! Am Fuße des höchsten Gipfel Deutschlands - dem Berg der Berge - da habe ich ihn gefunden: den Gipfel des Wohlbefindens!

Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen

Von außen gleicht die Hotelfassade einem überdimensionalen Heustadel, wie sie im Werdenfelser Land so viele auf den Feldern stehen. Beim Eintritt in die Lobby entfährt mir ein erstauntes WOW! In diesem Hotel wird Atmosphäre geschaffen, die einen erstmal einnimmt und sage und schreibe auf den Kopf stellt. Eine sinnbildliche Hommage an die Heimat, die sich stimmig in moderner und raffinierter Interpretation durchs ganze Hotel zieht!

Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen

Mein erster Blick fällt auf die Bibliothek, die sich in Form einer bizarren Felswand verspiegelt endlos in die Höhe zieht, übergehend zu, wie vom tosenden Wasser ausgewaschenen Felshöhlen und Nischen, in denen wir es uns gleich vorm knisternden Kamin gemütlich machen und ich doch erstaunt erkenne  - nein, nicht ich stehe Kopf - das ist der Baum in der Lobby!

 

Hier befinden wir uns auch schon im Zentrum des "Naschwerks", wo zur Mittags-und Nachmittagszeit Steinkacheln und hausgemachte Himmelstorten auf den Tellern landen. Ich starte mit einem "Kernbeißer" und mein Gaumen meldet schon jetzt - "ja, da blei'ma!"

Immer im Blick: die Zugspitze!

Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen

Ok, gut, dann lassen wir uns mal aufs ZIMMER führen ... Die großen mächtigen Bäume des Kurparks, scheinen uns, vom Wind angetrieben, durch die bodentiefen Fenster zuzuwinken und die gemütliche Holz- und Lodenausstattung sorgt dafür, dass ich mich auch hier auf Anhieb pudelwohl fühle. Und was ist da - ober dem Bett? Ein kleines Schränkchen, das eine Überraschung für uns bereit hält! Was für eine nette Idee - ob da morgen wohl erneut was vorzufinden ist? .... die Neugier kann es kaum erwarten!

Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen

Apropos Neugier: die treibt uns nun auf das Dach des Hotels, wo wir uns sogleich im SPA HIMMEL ÜBER GARMISCH wiederfinden. Der Ort, an dem sich Zeit in Glück verwandelt. Im Rooftop-Pool verschmelzen Himmel und Berge und die Längen scheinen erst an der Kante der Zugspitze zu enden. Auch im Sauna und Ruhebereich erfreue ich mich über die schöne Aussicht auf die Dächer von Garmisch-Partenkirchen, die umliegende Bergwelt und vor allem die ruhe- und kraftspendenen Bäume.  An gemütlichen Herbst- oder verschneiten Wintertagen wird der Platz am Fenster zum Lieblingsort für den Lesenachmittag. Mich erwartet jedoch Mike, der meinen Alltagsstress mit einer überaus entspannenden Kopf- und Schultermassage vergessen lässt - danach kuschle ich mich in die Arme meines Mannes, beobachte die lodernden Flammen im Kamin und bin - einfach nur  g l ü c k l i c h !

Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
©Werdenfelserei - So a Schmarrn

Das Glück kennt in der Werdenfelserei kein Ende. Denn auch GUTES ESSEN macht bekanntlich glücklich. Grundsätzlich ist das Abendessen im Zimmerpreis nicht inkludiert, es steht daher jedem Gast frei, ob er am Abend einen Tisch im Restaurant "Wurzelwerk" reservieren will. So a Schmarrn? Ja unbedingt! - denn bitte: niemals - niemals - niemals - nie !!! sollte man sich diese Köstlichkeiten entgehen lassen! Man SIEHT und SCHMECKT die Liebe und Leidenschaft, die der ambitionierte Küchenchef Johannes Wäger in jedes einzelne Gericht steckt. Der gelungene Mix aus bayrischer Tradition und Extravaganz hat sich auch in Garmisch-Partenkirchen schnell rumgesprochen, weshalb sich auch die Einheimischen um die Plätze in den gemütlichen Stuben reißen. Da ist zum einen der "Heustadel", stilgerecht mit Tischbeinen aus alten Heuschobern und Lampenschirmen aus getrocknetem Heu, von wo man durch ein Sichtfenster auch Einblicke in die Gourmetküche erhält und zum anderen das "Alpinium" in dem verstrickte Lampenschirme behaglich leuchten. Á la carte entscheidet man sich ob man den Wald-Wanderer, die Gacker-Lisl oder den Rübe-Zahl vernaschen will, oder lässt sich - so wie wir, vom täglich wechselnden 4gängigen Abendmenü überraschen. 

Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Eibsee
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen

Da ich mich schon am Abend beim knusprig-saftigen Brot zügeln musste, bin ich total happy, als ich die große Brotauswahl am Morgen entdecke. Der hauseigene Bäcker zaubert täglich fast 10 verschiedene Brotsorten - eine leckerer als die andere! Wären da nicht auch noch diese liebevoll zubereiteten Eierspeisen, wäre ich mit zwei Scheiben Kartoffelbrot mit Butter schon rundum zufrieden - denn wie sagt mein Papa so schön: "Butterbrot macht Wangen rot"

 

Aber es war sicher nicht nur das Butterbrot, dass mich nach drei Tagen in der Werdenfelserei wundersam erholt strahlen lässt. Es ist das bayrisch-stylische Wohlfühlgesamtpaket, das die Familie Erhardt für Ihre Gäste geschaffen hat! ....Auf Wiedersehen!

 

Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen

Familie Erhardt vermietet schon seit vielen Jahren auf dem Fiakerhof gemütliche Ferienwohnungen. Mit dem Vollholzhotel, der Werdenfelserei, realisierte sich die Familie zusätzlich einen lang gehegten Traum. Anfang Juni 2018 konnten die 43 Studios und 8 Suiten - alle mit Balkon oder Terrasse - von den ersten Gästen bezogen werden. Der Spa-Bereich zieht sich über zwei Stockwerke, einem großen gemütlichen Ruheraum mit Kamin und verschiedenen Rückzugsorten, eine Tee-Lounge, zwei Saunen (Aufgüsse werden leider keine angeboten), Infrarotkabine und Dampfbad. Der Rooftop-Pool und die große Sonnenterrasse sind ein weiteres Gustostückerl im Spa Himmel über Garmisch. Geräte findet man im Fitnessraum - ebenfalls im Dachgeschoss - keine vor, hier trainiert man mit eigener Kraft an TRX-Bändern oder nimmt an den angebotenen Fitnesseinheiten (Faszientraining, Bauch-Beine-Po, Stretch+Relax) teil. Auch Morgen- und Abend-YOGA nach Sivananda ist fixer Bestandteil im Wochenprogramm der Werdenfelserei. Aber auch die Natur rund um Garmisch-Partenkirchen hat viel zu bieten: unablässig ist der Besuch der beeindruckenden Partnachklamm und ein Spaziergang am idyllischen Eibsee! Im Zimmerpreis ist {nur} das köstliche Frühstück inkludiert, ich empfehle daher unbedingt, sich den Tisch im "Wurzelwerk" auf alle Fälle mit zu reservieren!

 

Als besonderes Urlaubshighlight bietet Franz Erhardt romantische Ausfahrten mit dem Pferdeschlitten - warm eingepackt in Schaffellen fährt man mit Glockengeläut durch die verschneite Landschaft Garmisch-Partenkirchens. Glühwein ist auch mit im Gepäck! 

Werdenfelserei, Boutiquehotel, Bayern Garmisch-Partenkirchen
©Werdenfelserei - Pferdeschlittenfahrt mit Franz Erhardt


Werbung

Dieser Beitrag basiert auf unseren Aufenthalt im November 2018

mit freundlicher Unterstützung durch SUCCESS PR.

Auf Einladung von Familie Erhardt, Boutiquehotel Werdenfelserei.



Die drei Bilder, die euch die kulinarischen Freuden der Werdenfelserei zeigen sowie das Bild vom Pferdeschlitten, wurden mir vom Hotel zur Verfügung gestellt. Alle anderen Bilder, sind -wie immer- während unseres Aufenthalts von mir selbst aufgenommen. ©dieTirolerin, Marika Unterladstätter

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Peterle 48 (Dienstag, 04 Dezember 2018 18:00)

    Da heißt's wohl nichts wie hin.
    So toll wie "dietirolerin" das erleben durfte.

  • #2

    happyernie (Dienstag, 04 Dezember 2018 19:10)

    Interessanter Bericht mit beeindruckend schönen Bildern!
    Wurde sehr neugierig auf dieses
    Wohlfühl-Hotel!

  • #3

    Hari (Dienstag, 04 Dezember 2018 21:16)

    Das Hotel klingt sehr besonders und wird vorgemerkt. Danke für die Impressionen!