· 

Tenuta di Fra' - Schlafen im Weinberg | BUCKETLIST

Von einer Nacht im Freien - davon träume ich schon lange. Nur die Schmerzen und Massagekosten im Anschluß halten mich in meinem Alter von einer Nacht auf der Isomatte ab. Um so schöner, dass im Weingut Tenuta di Fra' in den italienischen Marken  ab sofort ein traumhaft kuschliges Himmelbett mitten im Weinberg auf mich wartet. Gibt es etwas Schöneres als einen lauen Sommerabend bei einem guten Glas Verdicchio und Leckereien aus der Region mit Blick in den Sternenhimmel ausklingen zu lassen und am nächsten Morgen von den ersten Sonnenstrahlen geweckt zu werden? Klingt ein wenig kitschig, aber doch äußerst verlockend!

 

Manchmal soll der Bauch entscheiden. Das spürte auch Franziska Ganthaler, Südtiroler Hotelierin und Gastgeberin im Suites & Breakfast „Poggio Antico“ in der Nähe von Senigallia in den italienischen Marken. Als absolute Quereinsteigerin erwarb sie 2018 das nur einen Steinwurf von ihrem malerischen Landgut entfernte bestehende Weingut. Neuer Name – Tenuta di Fra‘ (Fra‘ steht für „Franziska“), ausgezeichneter Önologe, und los geht’s. Mit viel Mut, unglaublicher Leidenschaft und Unterstützung der Familie überzeugt das Weingut mit biologischem Anbau auf insgesamt sieben Hektar. Der aus der Feder des prämierten Kellermeisters Pierluigi Lorenzetti stammende Verdicchio-Weißwein „Super Lorenzo“ ist ein äußerst gelungenes Werk. Die autochtone Rebsorte gilt als bester Fischwein und ist zur Zeit die meistprämierte Rebsorte Italiens. Ein besonders feiner Genuss ist auch der Rosé „Ros’Anna“: Er wird aus der seltenen Rebsorte Lacrima di Morro d’Alba gekeltert und ist mit nur 9.000 Flaschen jährlich eine echte Rarität.

 

Ein Bett im Weinberg 

Ab Juni 2019 gibt es neben den edlen Tropfen ein weiteres verlockendes Angebot: „Schlafen in den Weinbergen“. An einem gedeckten Tisch voller marchigianischer Köstlichkeiten und bei exzellentem Wein genießen Verliebte den romantischen Blick in den Sternenhimmel und die Ruhe der Weinberge rundherum. Nach der Nacht im Himmelbett unterm Sternenzelt wecken einen die ersten Sonnenstrahlen. So kitschig-schön kann das Schlafen im Freien in der Tenuta di Fra‘ sein. Morgens verwöhnt Gastgeberin Franziska Ganthaler die Gäste bei einem Barfuß-Frühstück mit Cappuccino und Cornetti im benachbarten Poggio Antico. (250 Euro pro Nacht mit Verpflegung für Gäste des Poggio Antico, 350 Euro für externe Gäste).

 

 

Winzer für einen Tag

Hobby-Winzer können im Rahmen des fünfstündigen Programms „Ein Tag Winzer sein“ jede Menge erleben, lernen und genießen. Weinexperte Gianluca betreut die Teilnehmer persönlich, führt sie durch den Weinberg und erklärt die Besonderheiten des Bodens, des Klimas und der Weinernte. Bei einer Weinverkostung und einem Sensorik-Kurs erlernt jeder die grundlegenden Handgriffe des Winzer-Handwerks. Ein Mittagessen mit kleinen Leckereien aus der Genussregion Marken rundet das Programm kulinarisch ab. Und am Ende darf jeder Gast seine ganz persönliche Flasche Wein kreieren. (195 Euro pro Person, buchbar ab 2 Personen, inklusive Gummistiefel und Strohhut zum Mitnehmen).

 

TENUTA DI FRA' www.tenutadifra.com

POGGIO ANTICO www.poggio-antico.com


Übrigens: auch im ALPIN & RELAX HOTEL GERSTL im Vinschgau gibt es die Möglichkeit in einem bequemen Boxspringbett auf der Dachterrasse unter freiem Himmel zu schlafen!

Mit den Leih-Ferngläsern beobachtet ihr am Abend die Sterne und sobald die Sonne dich und deinen Schatz wachgekitzelt hat, gebt ihr mittels eines Funkgeräts an der Rezeption Bescheid und das Frühstück wird direkt auf die Dachterrasse geliefert! (Juni bis August, Aufpreis zum normalen Zimmerpreis €120,- für 2 Personen)


In der Kategorie: BUCKETLIST zeige ich Hotels, die ich noch nicht besucht habe, mich aber aufgrund der Bilder und jeweiligen Webseiten zur Buchung ansprechen. Dieser Beitrag ist weder beauftragt noch bezahlt sondern ein persönlicher und unbeeinflusster Tipp von mir für dich! Ich freue mich, wenn du mir von deinem Aufenthalt dort erzählst!


Preisangaben ohne Gewähr!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0