· 

QUELLENHOF Luxury Resort Lazise | Gardasee

Umgeben von Oliven- und Zitronenbäumen, oberhalb des malerischen Städtchens Lazise, am weitläufigen Süd-Ostufer des Gardasees, liegt das im März 2019 neu eröffnete Quellenhof Luxury Resort Lazise. Schon von Außen sticht die in dieser Region völlig neue Architektur mit geradlinigen Glas- und Natursteinfronten sofort ins Auge. Innen begeistert die Großzügigkeit der Räume, die Farbgebung und die hochwertige Designausstattung. Auch in Sachen Wellness setzt das Luxushotel am Gardasee vollkommen neue Maßstäbe. Bewährte Südtiroler Qualität im mediterranen Gewandt - damit hat sich Familie Dorfer einen langgehegten Traum erfüllt. Stammgäste sind begeistert - Neue auch! Und so kommt es, dass der junge Hoteldirektor Stefan Margesin bereits nach der ersten Saison ein erfolgreiches Resümee ziehen kann und mit Begeisterung in die Zukunft blickt: 

 

Hoteldirektor, Luxushotel Gardasee - Südtirol
Stefan Margesin ©Quellenhof Luxury Resort Lazise

IM GESPRÄCH MIT STEFAN MARGESIN

Hoteldirektor Quellenhof Luxury Resort Lazise

 

Der Quellenhof im Passeiertal in Südtirol ist bereits eine große Erfolgsgeschichte. Mit sagenhaften 10.000m2 Wellness und Spa zählt es wohl zu den größten und schönsten Wellnesshotels des Landes. Was waren die Beweggründe der Familie Dorfer zudem nun auch eine Dependance am Gardasee zu eröffnen? 

 

Stefan Margesin: Familie Dorfer hat eine sehr tiefe Beziehung zum Gardasee. Da sie schon viele Jahre fast wöchentlich hier in Lazise sind, wurde die Familie diesbezüglich von vielen Gästen angesprochen "Wieso macht ihr nichts am Gardasee - wir würden dort so gerne auch bei euch übernachten!" So reifte die Idee im Kopf von Herrn Dorfer. Als sich dann die Möglichkeit ergab, das Grundstück zu erwerben, kam Eins zum Anderen und wurde schlussendlich spektakulär in die Tat umgesetzt.


Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)
'adults only' Infinitypool am Dach
Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)
Panoramarestaurant mit Cabrio-Dach

 

WOHNEN: LUXUSRESORT AM GARDASEE

Uns fällt in allen Bereichen des Hotels die ausgewogene Mischung aus Südtiroler und Italienischem Personal auf. Wurde hier am Gardasee ein komplett neues Team zusammengestellt oder sind einige Mitarbeiter vom Quellenhof in Südtirol hierher "versetzt" worden?

 

Stefan Margesin: Bis auf wenige Positionen wurde das Team ganz neu zusammengestellt. Das hat natürlich den Grund, dass wir unsere guten und treuen Säulen vom Quellenhof weiterhin in St.Martin benötigen. Gewisse Schlüsselpositionen, wie beispielsweise unser Rezeptionsleiter, waren vorab ein halbes Jahr im Hotel in Südtirol tätig, um zum Einen Familie Dorfer und die Philosophie des Hauses aber auch unsere Stammgäste, die uns bereits seit vielen Jahren treu sind und für die der Quellenhof bereits ein zweites Zuhause geworden ist, besser kennenzulernen. Auch ich habe mein Büro ein Jahr lang im Quellenhof im Passeiertal gehabt um dort die Vorbereitungen für unsere Eröffnung zu treffen.

 

Es war uns besonders wichtig unser Team aus Südtirolern und Bewohnern des Gardasees zusammenzustellen. Da unser Konzept am Gardasee noch einzigartig ist, brauchen wir Mitarbeiter, die unser bewährtes Konzept aus dem Alpenraum bereits kennen und unsere Gäste auf diese Weise betreuen. Ebenso wollen wir nicht nur unsere Südtiroler Wurzeln mit in die Philosophie des Hauses einfließen lassen, sondern - das ist ganz klar - wir sind am Gardasee! ...und unser Haus braucht den mediterranen Gardasee-Flair. Deshalb kommt der Großteil unserer Mitarbeiter aus der Region. Jemand, der hier aufgewachsen ist, kennt die Gegend viel besser und kann unseren Gästen wertvolle Tipps weitergeben. So lernen und profitieren alle voneinander. 

 

Sie sagen, Sie waren ein Jahr lang mit den Vorbereitungen bis zur Eröffnung des Quellenhof Lazise beschäftigt. Waren Sie davor auch schon als Hoteldirektor tätig?

 

Stefan Margesin: In den vergangenen fünf Jahren habe ich bereits drei Hoteleröffnungen erlebt. Eine als Mitarbeiter und zwei als Hoteldirektor. Vor dem Quellenhof in Lazise habe ich die Eröffnung des Hotel Josef Mountain Resort in Hafling organisiert. Eine Hoteleröffnung vorbereiten zu dürfen ist sehr spannend und wohl die tollste Disziplin in meinem Beruf. Zugleich ist es auch eine sehr intensive und außergewöhnliche Zeit - nicht nur für mich, sondern für alle Beteiligten. Mit am Wertvollsten ist der zwischenmenschliche Zusammenhalt, der in dieser speziellen Situation entsteht - so ein Team, wie es bei einer Eröffnung zusammenwächst, wirst du später nie wieder haben!

 

Wenn ich schlußendlich merke, dass die ganze Leidenschaft, die ich mit meinen Mitarbeitern in das Hotel hineingesteckt habe, bei den Gästen ankommt - dann ist dies für mich das größte Geschenk!

 

Welche Gästeschicht soll das Resort am Gardasee besonders ansprechen?

 

Stefan Margesin: Wir haben unser Hotel darauf konzipiert, dass sich sowohl Familien als auch Wellnessurlauber wohl fühlen. Bei uns muss keiner Abstriche nehmen und sich keinerlei Gedanken machen, dass er bei uns nicht entspannen kann. Im Gegenteil: wir haben einen 'adults only' Pool auf dem Dach sowie einen 'adults only' Wellnessbereich mit viel Relaxfläche. Gleichzeitig profitieren Familien von unseren speziellen Familiensuiten, mit direktem Einstieg in den Naturbadeteich und können sich über zwei Wasserrutschen im Garten, einen Kinderpool aber auch einen eigenen Family Sauna- und Relaxbereich freuen. Das heißt, bei uns kommt jeder auf seine Kosten und kann am Ende behaupten zu 100% das genossen zu haben, was er von seinem Urlaub erwartet hat. 

 

Wir werden auch in Zukunft unser Angebot anpassen, für Familien aber auch hauptsächlich für den Sporturlauber. Unsere Gäste sind großteils sehr aktiv im Leben und wollen das auch im Urlaub sein. Deshalb erweitern wir das Gelände mit Tennisplätzen, Beachvolleyballplatz und Fussballplatz. Zudem können bei uns jederzeit Mountainbikes, E-Bikes und Citybikes ausgeliehen werden. Rund um den Gardasee bieten sich unzählige Wandermöglichkeiten und auch Golfer kommen mit 12 umliegenden Golfplätzen voll auf ihre Kosten. Der Gardasee ist ein Paradies für den Aktivurlauber!

 

Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)

Suite Oliva

 

WOHNEN: DIE SUITEN

Wir haben zwei wundervolle Nächte in der Suite Oliva verbracht. Vom Design und den Farben sind wir sehr angetan und man spürt, dass hier ausschließlich hochwertige Materialien ausgewählt wurden - so gut wie in dem Bett habe ich schon lange nicht mehr geschlafen! In welcher Suite würden Sie in Ihrem Hotel einchecken?

 

Stefan Margesin: Das ist ganz klar  - in unsere Penthouse Pool Villa!

Ich habe in der Eröffnungsphase auch ein Monat lang in der Suite Oliva geschlafen und mich dort sehr wohl gefühlt. Es hat die richtige Größe, tolle Farben und wir haben, so wie Sie es bereits gemerkt haben, für die Ausstattung wie Bett, Möbel und Technik nur hochwertige Produkte ausgewählt. Frau Dorfer hat zudem ein sehr gutes Gespür für die richtige Auswahl der Stoffe und Dekorationen, dies spürt man im ganzen Haus. 

 

Aber eines ist klar - wenn man in unserer Penthouse Pool Villa auf knapp 300 m2, mit eigener Sauna, Whirlpool und einer vollelektronischen Dusche mit mehreren Erlebnis-Duschfunktionen wohnen kann, in der Früh ein paar Bahnen im Privatpool am Dach ziehen oder einfach nur die Sonne genießen kann, dann ist das natürlich großer Luxus. Da ich immer in Luxushotels gearbeitet habe, gönne ich mir auch in meinem Urlaub sehr gerne Luxus. 

 

Was macht ihrer Meinung nach ein Hotel zu einem Luxushotel?

 

Stefan Margesin: Ein Hotel ist der Ort, in dem Menschen die wertvollste Zeit ihres Lebens verbringen - das gilt für fast  Jeden. Ein Gast muss sich ab dem ersten Moment, in dem er unser Haus betritt wohlfühlen. Dabei muss jedes Detail perfekt eingestellt sein. Unsere Gäste suchen nach dem Speziellen, nach dem Einzigartigen. Qualität bestimmen viele Faktoren, aber die Kirsche auf dem Sahnehäubchen ist definitiv der Service. Die Herzlichkeit und die Liebe zum Detail. Wir wollen Wünsche erfüllen, von dem der Gast zuvor noch gar nicht wusste, das er sich das gewünscht hat. Das gibt unseren Gästen das Gefühl von Luxus!

 

Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)
Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)

 

WELLNESS & SPA

Uns hat vor allem der 'adults only' Spa mit seinen großzügigen Relaxflächen, der gemütlichen Atmosphäre, dem herrlichen Duft und die leidenschaftlichen Saunaaufgüssen von Giuliano begeistert. Ich glaube, so etwas hat der Gardasee noch nie gesehen!

 

Stefan Margesin: Es gibt mit Sicherheit auch andere Hotels am Garadasee, die Saunaaufgüsse anbieten. Aber ich denke, dass unser Saunaangebot sowie die Veranstaltungen und das Programm das wir bieten, hier am Gardasee wirklich einzigartig ist. 

 

WELLNESS & SPA Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)
WELLNESS & SPA Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)
WELLNESS & SPA Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)
WELLNESS & SPA Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)
WELLNESS & SPA Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)
WELLNESS & SPA Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)

 

GARDASEE - DIE REGION

Was begeistert Sie an der Region am Gardasee? 

 

Stefan Margesin: Ich habe mich vollkommen blind, aus Überzeugung für das Projekt und die Familie Dorfer, dazu entschieden, hier am Gardasee als Hoteldirektor einzusteigen. Ich war davor erst einmal für zwei Tage am Gardasee!  Je länger ich aber nun hier wohne, desto mehr gefällt mir diese Region. Es gibt eine wahnsinnige Vielfalt an tollen Flecken und Sachen, die man hier machen kann. Ich bin Oldtimer Liebhaber und besitze einen Oldtimer und eine Vespa. Entspannung ist für mich, einfach mal eine halbe Stunde über die pittoreske Landschaft zu fahren, an einem kleinen Städtchen Halt zu machen, in der Sonne zu sitzen und einen Espresso zu trinken - das ist wahre Lebensqualität - Bella Vita!

 

Gibt es für Sie schon einen Lieblingsort am Gardasee?

 

Stefan Margesin: Eigentlich nein. Besonders gut gefällt mir das Städtchen Borghetto unterhalb von Peschiera. Es ist ein kleines mittelalterliches Dörfchen, direkt am Fluß Minicio gebaut, wunderschön und sehr romantisch.

 

Besonders gerne mag ich es hingegen, direkt auf dem Wasser zu sein. Leider habe ich keinen Bootsführerschein, weshalb ich mir nur ein 40PS Bötchen mieten kann. Aber damit den See entlang zu fahren, ab uns zu ins Wasser zu springen, das ist wirklich ein Highlight für mich!

 

PANORAMARESTAURANT Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)
WELLNESS & SPA Quellenhof Luxury Resort Lazise, Gardasee (Hotelreview: Wellnesshotel, Familienhotel)

 

"DER BESTE URLAUBSTAG AM GARDASEE:

SICH KEINE VORSCHRIFTEN ZU MACHEN!

EINFACH ENTSPANNEN,

DEN SEE GENIESSEN,

DIE LANDSCHAFT GENIESSEN UND

UNSER HOTEL GENIESSEN.

DANN MACHT MAN

EIGENTLICH NICHTS FALSCH!"

Stefan Margesin

Ausflugstipps am Gardasee

 

Wie würden Sie für Ihre Gäste einen perfekten Urlaubstag im Quellenhof Luxury Resort in Lazise gestalten?

 

Stefan Margesin: Ich denke, man muss den italienischen Lebensstil in seinem Sinne genießen. Das heißt, vielleicht nicht mal so viele Pläne zu machen, sondern einfach in den Tag hinein leben! Frühstücken, dann entspannt nach Lazise gehen, dort einen Espresso trinken, ein Boot ausleihen um dort am Wasser ein bißchen herumzufahren. Nachmittags hier im Hotel in der Sonne liegen, im Wellnessbereich entspannen und am Abend ein tolles Abendessen in unserem Panoramarestaurant genießen.

 

Ausflugstipps am Gardasee
Lazise - Gardasee

Bis zum malerischen Städtchen LAZISE sind es ab dem Quellenhof Luxus Resort gerade mal 20 Fußminuten. Sollte die Shoppingwut mit einem durchgehen genügt ein Anruf und man wird samt Einkaufstaschen prompt und kostenlos vom Quellenhof Shuttle abgeholt!

 


Familie Dorfer

Via del Terminon 19

37017 Lazise

Italien (Gardasee)

HOTELEMPFEHLUNG für: Paare, Familien

Suite Oliva ab €215- pro Person/Nacht

inkl. Gourmet-Halbpension

DAY SPA wird angeboten -> nähere Infos



WERBUNG

Dieser Beitrag basiert auf unseren Aufenthalt im Oktober 2019.

Auf Einladung von Familie Dorfer, Quellenhof Luxury Resort Lazise.

Fotos: ©Marika Unterladstätter - Model: Martin Unterladstätter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0